Contacts

92 Bowery St., NY 10013

thepascal@mail.com

+1 800 123 456 789

Willkommen bei Kitzretter e.V. Rehkitzrettung Waldeck-Frankenberg

Einsätze

In 2021

230+

PHOTO-2020-07-12-14-36-18 3

Vergrämte Fläche

in 2021

8.300 Hektar

Du hast Fragen rund um die Kitzrettung?

Wir sind deine Anlaufstelle

Du bist Landwirt, Jäger oder einfach nur am Thema interessiert  – dann ist das deine Seite. 

Wir informieren dich über unsere aktive Arbeit im Landkreis Waldeck-Frankenberg und leisten umfangreiche Aufklärungsarbeit rund um das Thema „Kitzrettung“.

Das Ziel dieser Seite ist es, direkte Hilfestellung für Landwirte und Jäger aus unserem Landkreis bereitzustellen. Darüber hinaus unterstützen wir dich deutschlandweit bei der Suche nach der für dich zuständigen Rehkitzrettung sowie der Gründung deines eigenen Vereins. Kitzretter e.V. zeichnet aus, dass wir eine besonders naturnahe und schonende Art der Rehkitzrettung betreiben, bei der wir selbst in der Regel keinen Kontakt mit den Tieren haben. Deshalb ist es uns auch ein wichtiges Anliegen, dir den richtigen Umgang mit einem vermeintlich hilflosem Rehkitz zu vermitteln. 

Unser Service

Wir unterstützen

Unsere Arbeitsweise

So können wir dich unterstützen

Du bist Landwirt oder Jäger und möchtest unsere Unterstützung in Anspruch nehmen? Dann erfährst du auf dieser Seite alles, was du für einen erfolgreichen Einsatz mit unseren Vergrämungsgeräten benötigst.  

Unterstützung statt Vorwürfe

Landwirte und Jäger stehen jedes Jahr erneut vor der großen Herausforderung, ihre Flächen vor der Mahd zu sichern.  

Dass dies ohne Unterstützung oft gar nicht möglich ist, ist der Tatsache geschuldet, dass die Zeitfenster in denen gemäht wird, wetterbedingt sehr kurz sind – die zu mähenden Flächen hingegen immer größer werden.  

Es handelt sich also bei den meisten Mähunfällen nicht um bösen Mutwillen sondern viel mehr um eine schier unmögliche Aufgabe für alle Beteiligten. Aus diesem Grund unterstützen wir mit unserer Arbeit.  

Motivation & Arbeitsweise

In den letzten Jahren entstehen immer mehr Vereine zum Schutz der Rehkitze – eine tolle Entwicklung.

Die Drohne ist dabei zum Sinnbild der Rehkitzrettung geworden. Das macht Sinn, denn sie erleichtert das sehr mühsame und oft unzuverlässige Durchlaufen der Wiesenflächen. Dank moderner Wärmebildtechnik kann der kleine Körper in den Flächen erkannt und effektiv gesichert werden.

Warum diese tolle Technik mit all ihren Vorzügen für uns im Landkreis Waldeck-Frankenberg nicht der richtige Weg war und wie wir stattdessen arbeiten, erfahrt ihr hier. 

Der Kitzretter e.V. in Zahlen

40

Jahre seit
Gründung

120

Abholstationen

6500

Vergrämungsgeräte

30

Handwärmebildkameras

Aktuelles

Die Kitzretter halten dich auf dem Laufenden

Hier findest du aktuelle Informationen, Pressemitteilungen und sonstige Veröffentlichungen unseres Vereins. 

Brut- und Setzzeit: Hunde an die Leine

Bei uns in Hessen gilt der Zeitraum vom 1. März bis 30. Juni als Brut-und Setzzeit. Das bedeutet, dass jetzt ein großer Teil der wild lebenden Tiere ihren Nachwuchs erwarten und unsere Natur wieder zur Kinderstube wird! Brutzeit bezieht sich auf das Brüten und die Aufzucht von Jungtieren der Vögel. Der Begriff Setzzeit kommt aus der Jägersprache und bezeichnet den Zeitraum in dem die Jungtiere geboren und aufgezogen werden.

Weiterlesen »