Foto: Werner Schäming
Du willst selbst einen Verein gründen?

Eigene Grundlage schaffen

Immer wieder erreichen uns Anfragen von engagierten Menschen, die entweder bereits in der Kitzrettung aktiv sind oder sich in diesem Bereich engagieren wollen. Da die Rehkitzrettung in der Regel mit hohen Anschaffungskosten verbunden ist – sei es Drohne oder eine Grundausstattung mit Vergrämungsgeräten – denken viele über kurz oder lang darüber nach, ihrer Tätigkeit eine offizielle Form zu geben.

Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins ist kein Hexenwerk, allerdings gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten. Um euch den Start zu erleichtern, haben wir auf dieser Seite eine Muster-Satzung hinterlegt, die auf unserer eigenen Satzung basiert. 

Noch Fragen? Wir finden es super, dass sich immer mehr Vereine für diesen tollen Zweck gründen. In der Vergangenheit durften wir bereits mehrere Vereine bei der Gründung unterstützen – deshalb stehen wir gerne auch weiterhin mit unseren persönlichen Erfahrungswerten zur Seite.  

Kontakt:   

Kitzretter e.V. 

Stefanie Walter 
0172-7823838 
verein@diekitzretter.de 

 

Weitere Medien zum Thema Vereinsgründung